Datenschutzerklärung

Wir freu­en uns über Ihren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te und über Ihr In­ter­es­se. Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein erns­tes An­lie­gen. In allen deut­schen kirch­li­chen Ein­rich­tun­gen gel­ten für die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten die Be­stim­mun­gen des Gesetzes über den kirch­li­chen Da­ten­schutz (KDG) sowie die sons­ti­gen an­zu­wen­den­den kirch­li­chen und staat­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten. Mit die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung möch­ten wir Sie über die Art, den Um­fang und Zweck der Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten auf die­ser Web­sei­te in­for­mie­ren.

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg:

Zu­stän­di­ger Diö­ze­san­da­ten­schutz­be­auf­trag­ter:
Jupp Joa­chim­ski, Ro­chus­str.5, 80333 Mün­chen, Tel. 089/21371796
E-Mail: jjoa­chim­ski(at)eomuc.​de

Hin­weis im Sinne des Gleich­be­hand­lungs­ge­set­zes
Aus Grün­den der leich­te­ren Les­bar­keit wird auf eine ge­schlech­ter­spe­zi­fi­sche Dif­fe­ren­zie­rung ver­zich­tet. Ent­spre­chen­de Be­grif­fe gel­ten wie in allen kirch­li­chen An­ord­nun­gen im Sinne der Gleich­be­hand­lung für beide Ge­schlech­ter.

Nut­zungs­be­din­gun­gen
Texte, Bil­der, Gra­fi­ken sowie die Ge­stal­tung die­ser In­ter­net­sei­ten kön­nen unter Um­stän­den dem Ur­he­ber­recht un­ter­lie­gen.
Nicht ur­he­ber­recht­lich ge­schützt sind al­ler­dings nach § 5 des Ur­he­ber­rechts­ge­setz (UrhG)
• Ge­set­ze, Ver­ord­nun­gen, amt­li­che Er­las­se und Be­kannt­ma­chun­gen sowie Ent­schei­dun­gen und amt­lich ver­fass­te Leit­sät­ze zu Ent­schei­dun­gen und
• an­de­re amt­li­che Werke, die im amt­li­chen In­ter­es­se zur all­ge­mei­nen
Kennt­nis­nah­me ver­öf­fent­licht wor­den sind, mit der Ein­schrän­kung, dass die Be­stim­mun­gen über Än­de­rungs­ver­bot und Quel­len­an­ga­be in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG ent­spre­chend an­zu­wen­den sind.
Pri­vat­per­so­nen dür­fen grund­sätz­lich ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­tes Ma­te­ri­al zum pri­va­ten und sons­ti­gen ei­ge­nen Ge­brauch im Rah­men des § 53 UrhG ver­wen­den. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­ten Ma­te­ri­als die­ser Sei­ten oder Tei­len davon in an­de­ren elek­tro­ni­schen oder ge­druck­ten Pu­bli­ka­tio­nen und deren Ver­öf­fent­li­chung ist aber nur mit Ein­wil­li­gung des Web­sei­ten­be­trei­bers ge­stat­tet. Der Nach­druck und die Aus­wer­tung sind all­ge­mein ge­stat­tet, so­fern die Quel­le be­zeich­net wird.
Texte, Bil­der, Gra­fi­ken und sons­ti­ge Da­tei­en kön­nen da­ne­ben ganz oder teil­wei­se dem Ur­he­ber­recht Drit­ter un­ter­lie­gen. Über das Be­ste­hen mög­li­cher Rech­te Drit­ter gibt der für den In­halt Ver­ant­wort­li­che nä­he­re Aus­künf­te, so­fern diese Rech­te nicht be­reits durch ent­spre­chen­de Hin­wei­se auf der Web­sei­te kennt­lich ge­macht sind.

Haf­tungs­aus­schluss und -be­schrän­kung
Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg hat alle in die­sem In­ter­net­an­ge­bot be­reit­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen nach bes­tem Wis­sen und Ge­wis­sen er­ar­bei­tet und ge­prüft. Es wird je­doch keine Ge­währ für die Ak­tua­li­tät, Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät und je­der­zei­ti­ge Ver­füg­bar­keit der be­reit ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen über­nom­men.
Un­be­scha­det der Re­ge­lun­gen des § 675 Ab­satz 2 des Bür­ger­li­chen Ge­setz­bu­ches(BGB) gilt für das be­reit­ge­stell­te In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot fol­gen­de Haf­tungs­be­schän­kung:
Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg und ihre Be­diens­te­ten haf­ten nicht für Schä­den, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der in ihrem In­ter­net­an­ge­bot ent­hal­te­nen In­for­ma­tio­nen ent­ste­hen. Der Haf­tungs­aus­schluss gilt nicht, so­weit die Vor­schrift des § 823 BGB (Haf­tung bei vor­sätz­li­cher oder fahr­läs­si­ger Scha­dens­zu­fü­gung) ein­schlä­gig ist. Für et­wai­ge Schä­den, die beim Auf­ru­fen oder Her­un­ter­la­den von Daten durch Com­pu­ter­vi­ren oder bei der In­stal­la­ti­on oder Nut­zung von Soft­ware ver­ur­sacht wer­den, wird nicht ge­haf­tet. Na­ment­lich ge­kenn­zeich­ne­te Sei­ten geben die Auf­fas­sun­gen und Er­kennt­nis­se der un­ter­zeich­nen­den Per­so­nen wie­der. Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg be­hält es sich aus­drück­lich vor, ein­zel­ne Web­sei­ten oder das ge­sam­te An­ge­bot ohne ge­son­der­te An­kün­di­gung zu ver­än­dern, zu er­gän­zen, zu lö­schen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len.

Haf­tungs­aus­schluss für Ver­wei­se auf an­de­re In­ter­net­sei­ten
Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg ist nur für die ei­ge­nen In­hal­te, die sie zur Nut­zung be­reit­hält, nach den ein­schlä­gi­gen Ge­set­zen ver­ant­wort­lich. Von die­sen ei­ge­nen In­hal­ten sind Quer­ver­wei­se (Links) auf die Web­sei­ten an­de­rer An­bie­ter zu un­ter­schei­den. Durch den als Link ge­kenn­zeich­ne­ten Quer­ver­weis wird der Zu­gang zu frem­den In­hal­ten er­mög­licht. Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg ver­mit­telt le­dig­lich den Zu­gang zur Nut­zung die­ser In­hal­te durch den Quer­ver­weis. Für die frem­den In­hal­te ist sie nicht ver­ant­wort­lich, da sie die Über­mitt­lung der In­for­ma­ti­on nicht ver­an­lasst, den Adres­sa­ten der über­mit­tel­ten In­for­ma­tio­nen nicht aus­wählt und die über­mit­tel­ten In­for­ma­tio­nen auch nicht aus­ge­wählt oder ver­än­dert hat; es er­folgt auch keine au­to­ma­ti­sche kurz­zei­ti­ge Zwi­schen­spei­che­rung die­ser frem­den In­for­ma­tio­nen.

Für il­le­ga­le, feh­ler­haf­te oder un­voll­stän­di­ge In­hal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung von In­for­ma­tio­nen Drit­ter ent­ste­hen, haf­tet al­lein der je­wei­li­ge An­bie­ter der Seite, auf wel­che ver­wie­sen wurde.

Statistik/Protokollierung
Beim Besuch unserer Webseite werten wir das Surfverhalten mit dem Analyse-Tool der STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin, Webseite: www.strato.de, in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken aus. Das Analyse-Tool analysiert Logfiles von Webseiten und erstellt daraus Besucher-Statistiken. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonymisiert, d. h. Ihr Surf-Verhalten kann nicht zurückverfolgt und Ihrer Person zugeordnet werden. Das Analyse-Tool generiert aus den Logdateien eine grafische und textbasierte Besucher-Statistik, wobei nicht direkt Bilddateien erzeugt, sondern die Grafiken durch Tabellen dargestellt werden. Es werden u. a. Uhrzeit und Datum eines Aufrufs, besuchte Webseiten, Browser-Daten, Standort, Betriebssystem, Datenvolumen sowie Hostname bzw. IP-Adresse in anonymisierter Form (anonymisiert) verarbeitet und ausgewertet. Eine Weitergabe oder Übermittlung der Statistiken an Dritte erfolgt nicht.

Beim Besuch unserer Webseite werten wir das Surfverhalten mit dem Analyse-Tool Koko Analytics in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken aus. Koko Analytics ist eine freie Webseitenanalyse-Software des Entwicklers Ibericode und Danny van Kooeten. Es analysiert Seitenbesuche und erstellt daraus Besucher-Statistiken. Es werden keinerlei personenbezogene Daten deiner Besucher getrackt. Koko Analytics generiert eine grafische und textbasierte Besucher-Statistik. Eine Weitergabe oder Übermittlung der Statistiken an Dritte erfolgt nicht.

Zur Optimierung unseres Kundenangebots verarbeiten wir diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Coo­kies
Im In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg kön­nen Coo­kies (klei­ne Da­tei­en) oder JA­VA-App­lets ver­wen­det wer­den. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie die Ver­wen­dung von Coo­kies ak­zep­tie­ren, diese Funk­ti­on kann aber durch die Ein­stel­lung des In­ter­net­brow­sers von Ihnen für die lau­fen­de Sit­zung oder dau­er­haft ab­ge­schal­tet wer­den. Sie kön­nen Ihren In­ter­net­brow­ser so ein­stel­len, dass die­ser ent­we­der alle Coo­kies au­to­ma­tisch ak­zep­tiert, alle Coo­kies au­to­ma­tisch ab­lehnt oder Sie bei jedem Coo­kie fragt, ob Sie es ak­zep­tie­ren oder ab­leh­nen möch­ten.

Ein­ga­be per­sön­li­cher Daten
Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den von der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg nur dann er­ho­ben, ge­nutzt und wei­ter ge­ge­ben, wenn dies ge­setz­lich er­laubt ist oder Sie in die Da­ten­er­he­bung ein­wil­li­gen. Für die Nut­zung un­se­rer Web­site ist es grund­sätz­lich nicht er­for­der­lich, dass Sie der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten mit­tei­len, es sei denn, Sie möch­ten be­stimm­te An­ge­bo­te, wie z. B. An­fra­gen über das Kon­takt­for­mu­lar der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg nut­zen. In die­sem Fall ist es er­for­der­lich, dass Sie be­stimm­te Daten an­ge­ben.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt

Aus­kunfts­recht, Lö­schung
Auf schrift­li­che An­fra­ge wird die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg Sie gerne über die zu Ihrer Per­son ge­spei­cher­ten Daten in­for­mie­ren.
Die Lö­schung der ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten er­folgt, wenn Sie Ihre Ein­wil­li­gung zur ihrer Spei­che­rung wi­der­ru­fen, wenn ihre Kennt­nis zur Er­fül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr er­for­der­lich ist oder wenn ihre Spei­che­rung aus sons­ti­gen ge­setz­li­chen Grün­den un­zu­läs­sig ist.

Elek­tro­ni­sche Post (E-Mail)
In­for­ma­tio­nen, die Sie un­ver­schlüs­selt per Elek­tro­ni­sche Post (E-Mail) an die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg senden, kön­nen mög­li­cher­wei­se auf dem Über­tra­gungs­weg von Drit­ten ge­le­sen wer­den. Die St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg kann in der Regel auch Ihre Iden­ti­tät nicht über­prü­fen und wis­sen nicht, wer wirk­li­cher In­ha­ber einer E-Mail-Adres­se ist. Eine rechts­si­che­re Kom­mu­ni­ka­ti­on durch ein­fa­che E-Mail ist daher nicht ge­währ­leis­tet. Wie viele E-Mail-An­bie­ter set­zen wir Fil­ter gegen un­er­wünsch­te Wer­bung („SPAM-Fil­ter“) ein, die in ei­ni­gen Fäl­len auch nor­ma­le E-Mails fälsch­li­cher­wei­se au­to­ma­tisch als un­er­wünsch­te Wer­bung ein­ord­nen und lö­schen. E-Mails, die schä­di­gen­de Pro­gram­me („Viren“) ent­hal­ten, wer­den von der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg in jedem Fall au­to­ma­tisch ge­löscht.
Wenn Sie der St. Vinzenz von Paul Stiftung Augsburg schutz­wür­di­ge Nach­rich­ten zu­kom­men las­sen wol­len, emp­feh­len wir, die Nach­richt auf kon­ven­tio­nel­lem Post­we­ge an uns zu sen­den.

So­zia­le Netz­wer­ke (Face­book, Twit­ter)
Um Ihnen das Tei­len („Sharing“) von In­hal­ten zu er­leich­tern, bie­ten wir Ver­knüp­fun­gen zu so­zia­len Netz­wer­ken wie Face­book (Be­trei­ber: Face­book Inc., 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Twit­ter (Be­trei­ber: Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Suite 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA) an.
Im Ge­gen­satz zum „Ge­fällt mir“-(„Like“-)But­ton bzw. dem „twit­tern“-But­ton stel­len der „Tei­len“-(„Sha­re-„)But­ton von Face­book und der „Tweet ver­fas­sen“-But­ton von Twit­ter nach un­se­rem der­zei­ti­gem Kennt­nis­stand auch im ak­ti­vier­ten Zu­stand keine un­mit­tel­ba­re Ver­bin­dung mit Face­book oder Twit­ter her. So­bald Sie aber den ak­ti­vier­ten But­ton an­kli­cken, wer­den Sie auf die Ser­ver von Face­book bzw. Twit­ter wei­ter­ge­lei­tet, wobei Ihre IP-Adres­se und die zu­letzt be­such­te In­ter­net­sei­te an das je­wei­li­ge so­zia­le Netz­werk über­mit­telt wer­den kön­nen. So­fern ein Coo­kie des so­zia­len Netz­werks auf Ihrem Rech­ner ab­ge­legt wurde oder Sie sich im An­schluss bei dem so­zia­len Netz­werk ein­log­gen, kön­nen diese In­for­ma­tio­nen mit Ihrem Nut­zer­pro­fil in Ver­bin­dung ge­bracht wer­den.
Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass wir keine Kennt­nis vom Um­fang und In­halt der an die je­wei­li­gen so­zia­len Netz­wer­ke über­mit­tel­ten Daten sowie deren Ver­ar­bei­tung und Nut­zung durch die je­wei­li­gen so­zia­len Netz­wer­ke haben.
Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz bei Face­book fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Face­book unter http://​de-de.​facebook.​com/​policy.​php. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz bei Twit­ter fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter http://​twitter.​com/​privacy. Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter http://​twitter.​com/​account/​settings än­dern.

Social-Media

1. „Shariff“

Auf der Website verwenden wir datenschutzsichere „Shariff“-Schaltflächen. „Shariff“ wurde von Spezialisten der Computerzeitschrift c’t entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen und die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke zu ersetzen. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier.

2. Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Besondere Nutzungsformen

1. Google Fonts

Auf dieser Website werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen externen Serveraufruf. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche der Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google durch Ihren Browser übermittelt. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://fonts.google.com/about https://policies.google.com/privacy

2. Formulare

Wenn Sie uns per Formular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.